Einmischen necessary

Morgen eröffne ich an der Universität Augsburg den 12. Internationalen Kongress erleben & lernen | 2018. Die Veranstalter haben mich eingeladen, die Frage zu beantworten, warum die Gesellschaft Freigeister braucht? Der Appell meines aktuellen

Tellerranddenker

Eine der billigsten Übungen, um in den sozialen Medien Zuspruch und Anerkennung zu finden, ist das Politik-Bashing gegen alles und jeden, der sich nicht in den Windschatten des Mainstreams brav und ordentlich und vor allem widerspruchslos einreiht.

Satiretarnung

Die Frage, wie man Satiriker wird, beschäftigt mich schon längere Zeit. Heute Morgen nach Durchsicht der Zeitungen war dieses Thema plötzlich wieder für mich präsent. Es gibt kein Studium, keinen Lehrgang, keine Ausbildung, die Geschlechter

Hören statt reden

Für die gesamte Empörungsindustrie sind das jetzt schwere Stunden und Tage! Da wird über Monate die Moralkeule in den sozialen Medien 24 Stunden am Tag geschwungen, es herrscht in den Redaktionsstuben des Meinungsdiktates Ausnahmezustand, da

Atempause

Für meinen Blog, den ich seit nunmehr November 2008 regelmäßig schreibe, habe ich nicht von ungefähr den Übertitel “Klartext” gewählt. Mir ist es wichtig, mich zu artikulieren, meinen Standpunkt zu vertreten, meine Sicht der Dinge

What the fuck is „Achtsamkeit“?

Seit vielen Jahren plädiere ich in meinen Vorträgen dafür, dass eine der größten gesellschaftlichen Kompetenzen darin besteht, sich vielen dieser vermeintlichen Trends, die irgendwer irgendwo verkündet, ganz bewusst zu widersetzen. Solche