Bücher

Die Aufwärtsspirale

Erfolg kann man zwar nicht dauerhaft pachten, doch selbst nach einem Scheitern ist er wieder möglich. Besser noch: Man kann Scheitern sogar frühzeitig erkennen  und so die Abwärtsspirale verlassen, noch bevor ihr Sog zu stark wird. Wie das geht? Das wird in „Die Aufwärtsspirale. Wie man mit Erfolg Niederlagen meistert“ detailreich geschildert. Der Business-Ratgeber zeigt Zusammenhänge zwischen Erfolg und Scheitern. Checklisten und Fragebögen geben Auskunft über das persönliche Scheiterrisiko und ob man sich bereits in einer der drei Phasen des Scheiterns  (Geisterfahrerphase, Selbstverleugnungsphase, Feindbildphase) befindet. Das Buch gibt Anleitung, wie man mit Scheitern positiv umgehen und den Weg (zurück) in die Aufwärtsspirale finden kann. Gespräche mit 142 Expertinnen und Experten unterschiedlicher Beratungsdisziplinen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum liegen den zahlreichen Praxistipps zugrunde.

Stimmen zum Buch:

Spiegel (19.9.2011): Laufen lernt man durch Hinfallen.“

Der Standard, Buchtipp (9.5.2011)Scheitern: Öfters aufstehen als hinfallen.“

Bildung aktuell (3.5.2011): Unentbehrlich für alle, die nach dem harten Aufprall nicht klein beigeben und für alle, die es erst gar nicht so weit kommen lassen wollen.“

Wirtschaftsblatt (24.6.2011): „Das Entwickeln einer „Scheiterkultur“ wird eine der Schlüsselkompetenzen im 21. Jahrhundert sein.“

ORF (12.5.2011): Mit Erfolg Niederlagen meistern.“

Handelszeitung (20.11.2011): Wer scheitert, gilt als Versager. Dabei kann ein Absturz helfen, die eigenen Ziele realistischer zu setzen.“

Die Presse, Buchtipp (11.08.2012): Schöner scheitern: Das Aufstehen nach dem Fall“.

Kleine Zeitung (4.6.2011): „Ein Praxisbuch für den Kurswechsel, das nicht populistisch daherkommt…“

Hier finden Sie das Buch auf amazon.de: Die Aufwärtsspirale: Wie man mit Erfolg Niederlagen meistert

Oder bestellen Sie direkt bei mir!

Facebook Comments

Comments 1

  1. […] publizistisch dem Thema des Scheiterns gewidmet. Drei Bücher („Die Kraft des Scheiterns“, „Die Aufwärtsspirale“ und „Ein Irrer schreitet die Parade ab“) sind im Zeitabschnitt von 2008 bis 2013 zu dieser […]

    Antworten

Leave a Reply