Blog

Die Aufwärtsspirale: Buchpräsentation zwischen Achterbahn und Autodrom

Mit “Life is a rollercoaster, just gotta ride it.” sang sich der britische Faserschmeichler Ronan Keating vor ein paar Jahren in die Charts. Diesem Motto getreu haben Christine Steindorfer und ich uns als Location für die heutige Präsentation unser zweites gemeinsamen Buches „Die Aufwärtsspirale“ den Wiener Prater ausgesucht. Geht es doch darin um die Ups and Downs auf der Hochschaubahn des Lebens. Und um die Erkenntnis, dass Scheitern einfach dazu gehört. Mehr noch: Dass durch Scheitern Erfolg erst möglich wird.
Beispiel gefällig?: Vor 200 Jahren lebte in Amerika ein Mann, der mit 31 Jahren erstmals Pleite ging, mit 32 einen Wahlkampf verlor und mit 34 gleich noch einmal eine Pleite einfuhr. Als er 35 war, starb seine Geliebte, zwei seiner Söhne starben im Kindesalter. Mit 36 erlitt er einen Nervenzusammenbruch. Er war 38 Jahre alt, als er seinen zweiten Wahlkampf verlor. Mit 43 unterlag er im Kongress, ebenso mit 46 und 48. Gleich zwei Mal unterlag er im Kampf um einen Senatorenplatz und mit 56 wollte er Vizepräsident werden, erreichte aber sein Ziel nicht. Mit 60 Jahren wurde er zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Abraham Lincoln wäre wohl nicht Präsident geworden, wäre er nach seinen Wahlniederlagen nicht wieder aufgestanden und hätte er nicht aus diesen Tiefschlägen gelernt.

Erkenntnis aus der Geschichte: Erfolg kann man nicht dauerhaft pachten. Aber er ist selbst nach einem Scheitern wieder möglich. Besser noch: Man kann Scheitern sogar frühzeitig erkennen und – statt sich davon hinunterziehen zu lassen – in eine Aufwärtsspirale über treten. Noch ist es nicht abzusehen, inwiefern sich prekäre Arbeitsverhältnisse, Patchwork-Biografie, das Phänomen der Arbeitsnomaden oder Generation Praktikum erledigt oder verstärkt haben. Die Meinungen der Wirtschaftsexperten klaffen hierzu auseinander und gehen von der Rückkehr zum guten alten Nine-to-five-Angestelltendasein bis zur totalen Auflösung unselbstständiger Arbeitsverhältnisse. Die Wahrheit wird vermutlich irgendwo dazwischen liegen.

Unser Business-Ratgeber zeigt die feinen Zusammenhänge zwischen Erfolg und Scheitern und gibt Auskunft über das persönliche Scheiterrisiko. Er erläutert die drei Phasen des Scheiterns und Wege in die Aufwärtsspirale. Gespräche mit Expertinnen und Experten unterschiedlicher Beratungsdisziplinen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum liegen den Praxistipps zugrunde. Wer nach einem harten Aufprall nicht klein beigeben will, ist mit „Die Aufwärtsspirale“ sicher gut bedient. Oder analog zum heutigen Abend: Wer auch nach einer rasanten Fahrt mit ein paar Loopings wieder in die Hochschaubahn einsteigt, hat das Prinzip dauerhaften Erfolges verstanden.

Nähere Infos zur Buchpräsentation finden Sie auf unserer Facebookpräsenz.

Leave a Reply